Erfahren Sie mehr über Ihre Sendung: Porto & DIN-Normen

Die verschiedenen Verpackungen für Postversand und DHL Versand

Personen, die einen Brief versenden möchte, stellen sich hierbei häufig die Frage, was für einen Briefumschlag diese hierfür benötigen.

Denn schließlich spielen dabei immer auch Fragen zu dem Maximalgewicht und dem Porto-Preisen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Damit Sie das nächste Mal nicht auch im Dunkeln tappen, sondern genau wissen, welche Versandtasche für den Versand Ihrer Briefe innerhalb Deutschlands am besten geeignet ist, möchten wir Ihnen im Folgenden einmal zeigen, wie Sie immer den passenden Briefumschlag mit Polsterung finden können. Hierbei verraten wir Ihnen zudem einige Tricks, mit denen Sie bei dem Versand im besten Fall sogar Porto sparen können. Gerade für Unternehmen, die jeden Tag eine hohe Anzahl an Briefen verschicken, spielen die Portokosten nämlich häufig eine nicht zu unterschätzende Rolle.

aroFOL classic

Und genau aus diesem Grund sollten Sie sich immer vor dem Versenden Ihrer Briefe damit beschäftigen, welche Versandmethode hierfür am besten geeignet ist.

Die DIN-Normen für Briefumschläge

Wie auch die verschiedenen Papierformate ist auch Verpackungsmaterial wie die Briefumschläge immer genormt. Dabei stellen die Formate DIN B und DIN C dar. Umschläge der Größen DIN B6 (Postkartengröße), DIN B5 (gefaltetes DIN A5 Blatt) oder DIN B4 (geeignet für 1 DIN A3 Seite) gehören unter den erhältlichen Versandtaschen zu den am meisten verwendeten. Und das, obwohl unter den Formaten DIN A, DIN B und DIN C jeweils 9 verschiedene Umschlagformate existieren.

Dennoch haben sich im Laufe der Jahre eine ganze Reihe an Formaten herausgebildet, die heute zu den gängigsten Arten von Versandtaschen gehören.

Das Verschließen von Briefen

Bei dem Versand von Briefen stehen Ihnen insgesamt vier unterschiedliche Möglichkeiten zum Verschluss eines Briefumschlags zur Verfügung:

  • Polsterumschläge, die sich mithilfe von Nässe verschließen lassen
  • Umschläge die über einen Haftverschluss verfügen
  • Luftpolsterversandtaschen mit einer Revelope
  • Briefumschläge die einen selbstklebenden Verschluss besitzen

Warum der Briefumschlag mit Polsterung zu den besten Verpackungen gehört

A5 Luftpolsterversandtaschen, die über einen Haftverschluss verfügen oder sich selbstklebend verschließen lassen, können einem den Büroalltag durchaus erleichtern. Denn so müssen diese Polsterumschläge nicht erst angefeuchtet werden, um diese zu verschließen, wie das bei der sogenannten Nassklebe Verpackung der Fall ist. Stattdessen muss man lediglich den Schutzstreifen von der Klebefläche entfernen und kann den Umschlag im Anschluss daran sicher verschließen. Einen Nachteil stellt hierbei jedoch oftmals die recht kurze Klebedauer dar, die bei solchen selbstklebenden Umschlägen in der Regel lediglich ein Jahr beträgt. Dagegen können Haftverschlüsse, mit einer Haltbarkeitsdauer von etwa 5 Jahren, deutlich länger verwenden. Und die sogenannten Revelope-Umschläge verbinden die Vorzüge von selbstklebenden Umschlägen mit den Vorzügen eines Haftverschlusses und sorgen somit für eine lange Klebedauer, ganz ohne lästige Schutzstreifen, die vor dem Gebrauch entfernt werden müssen.

Büchersendung

Damit Sie dann in der Folge am Postschalter keine böse Überraschung erleben, kann sich mitunter der Kauf einer Briefwaage empfehlen, insbesondere wenn Sie überdurchschnittlich viele Briefsendungen verschicken. Zudem können Sie gegen einen Aufpreis immer auch den Status einer Zustellung verfolgen, was zum Beispiel dann der Fall ist, wenn Sie Ihre Sendungen per Einschreiben, als eigenhändiges Einschreiben oder in Form eines Einschreibens mit Rückschein versenden. Dies empfiehlt sich vor allem bei dem Versand von wichtigen Dokumenten, wie Verträgen, Kündigungen oder im Rechtsverkehr.

Besonders bei dem Versand vieler Dokumente oder kleinerer Waren kann man mithilfe eines Großbriefs oder Maxibriefs, im Vergleich zu einem Päckchen oder einem Paket, eine ganze Menge Portokosten sparen. Doch auch bei dem Versand von Päckchen und Paketen können Sie mitunter ebenfalls den Portopreis senken.